PP_Logo_Permanence.png

Häufig gestellte Fragen / FAQ

In Bezug zu COVID-19:

Vorher:

Welche Bedingungen müssen erfüllt sein, dass ich einen Abstrich erhalten kann und kostet es etwas?

  • Bei neuen Erkältungssymptomen (z.B. Fieber, Kopfweh, Schnupfen, Halsweh, Husten seit wenigen Tagen, NICHT Wochen oder Monate) ist ein Abstrich möglich. In diesem Fall ist der Abstrich für sie kostenlos (Achtung: Prüfung der Plausibilität durch einen Arzt!)

  • Vor Reisen oder falls der Arbeitgeber es fordert, können Abstriche ebenfalls erfolgen. In diesem Fall zahlt die Person selbst direkt.

Was kostet es?

  • Bei Personen mit Symptomen wird der Abstrich vom Kanton/Bund übernommen. 

  • Falls das Contact-Tracing-Team einen Abstrich angeordnet hat, werden die Kosten ebenfalls übernommen. 

  • Falls die Covid-Warn-App einen Kontakt gemeldet hat, wenden sie sich an die BAG-Infohotline. 

  • Falls der Abstrich für eine Reise oder für den Arbeitgeber notwendig ist, wird direkt bezahlt (Bar oder per Karte) und kostet: CHF 54 direkt und CHF 119 per Rechnung vom Labor.

Wie erhalte in den Termin für Abstrich am schnellsten?

  • Gehen Sie auf das online-Buchungstool und füllen sie es vollständig aus. Der Termin wird ihnen dann online bestätigt.

Wo findet der Abstrich statt?

  • Bahnhof St. Gallen, im Gebäude des Hotel Walhalla, der Eingang ist zwischen Burger King und Markwalder Papeterie.

Muss ich mit Maske erscheinen?

  • Ja.

Mein/e Partner/in zuhause hat keine Symptome. Wie muss sich er /sie verhalten?

  • Diese Person kann mit den bekannten Hygiene-Massnahmen arbeiten gehen, empfehlenswerterweise inklusive Mund-Nasenschutz, bis das Testergebnis von Ihnen da ist. Bei sehr engem Kontakt und Unklarheiten kann ggf. die Info-Hotline des BAG kontaktiert werden.

Mein/e Partner/in zuhause hat keine Symptome. Wie muss sich er /sie verhalten?

Ich hatte engen Kontakt oder länger als 15 Minuten mit einer positiv getesteten Person. Was muss ich tun?

  • Wenden Sie sich an die BAG-Infoline für weitere Instruktionen.

Ist die Polipraxis eine offizielle Info-Hotline?

  • Nein, bitte wenden Sie sich an die BAG-Infohotline für weitere Instruktionen.

Ersetzt ein Abstrich bei euch eine komplette Arztkonsultation?

  •  Der Abstrich sowie ein kurzes Arztgespräch sind durch den Bund pauschaliert. Eine Blutentnahme oder eine vollständige Untersuchung ist mit dieser Pauschale nicht abgedeckt.

Für den Termin:

Wo muss ich hin?

  • Kornhausstrasse 3, 9000 St.Gallen, 2. Stock. Bitte Anweisungen auf dem Infoblatt an der Türe befolgen.

Wie wird der Abstrich vorgenommen?

  • Wir gehen mit einem Stäbchen via Nase bis in den Rachenbereich. Es wird hier kein Würgereiz ausgelöst.

Tut der Abstrich weh?

  • Das Gefühl ist etwas unangenehm in der Nase. Der Abstrich dauert höchstens 30 Sekunden.

Nach dem Termin:

Wie verhalte ich mich?

  • Beachten sie Verhaltensregeln des BAG. Symptomatische Patienten z.B. bleiben bis zum Erhalt des Ergebnisses zuhause und isolieren sich. Gem. BAG wäre  für Patienten mit negativem Resultat über 24h der Symptome hinaus ein Fernbleiben von der Arbeit empfohlen, um andere nicht anzustecken und weitere Tests zu verursachen.

Wie erhalte ich das Ergebnis?

  • Per Email oder ggf. per Anruf. Wir melden uns in jedem Fall, egal ob das Resultat positiv oder negativ ist.

Kann ich bei Ihnen ein Arbeitsunfähigkeitszeugnis erhalten?

  • Antworten sie uns auf das Email mit dem Resultat und unser Arzt prüft es. Dann kann ein Zeugnis per E-Mail zugestellt werden.

Häufig gestellte Fragen / FAQ

Generelle Fragen zur Polipraxis Permanence:

Mit welchen Problemen kann ich zu euch kommen?

  • Wir bieten das Spektrum einer internistischen und Hausarztpraxis an. Ultraschall, Schnittwunden, psychische Beschwerden, allergische Reaktionen uvm. sind Standardprobleme. Gynäkologische Patientinnen und Kinder unter 14 Jahren sollten naturgemäss Frauen- oder Kinderarzt vorrangig konsultieren (ansonsten anrufen und fragen).

Seid ihr ihr Hausarztpraxis oder Notfallpraxis?

  • Bei uns werden Notfälle, aber auch hausärztliche Probleme behandelt.

Kann ich bei einem Notfall einfach vorbeikommen?

  • Generell ist unser Konzept, dass man sofort kommen kann. Aufgrund Covid-19, aber auch generell, ist ein Anruf zuvor immer vorteilhaft.

Ich brauche einen Hausarzt. Kann ich zu euch kommen?

  • Wenn sie neu zugezogen sind oder ihr alter Hausarzt aufgehört hat, empfehlen wir ein Kennenlern-Gespräch mit einem unserer Ärzte, ob «die Chemie stimmt», da die unerlässlich für eine gute Behandlung ist.

Welche Ultraschalluntersuchungen bietet ihr an?

  • Bauch- und Beinvenenultraschalle sind praktisch täglich verfügbar. Weitere Ultraschalle wie Gelenke, Brustkorb, Weichteile sowie Infiltrationen («Spritze ins Gelenk») sollten vorher telefonisch vereinbart werden. 

Welche Sprachen werden bei euch gesprochen?

  • Bzgl. Fremdsprachlichkeit können sie auf der Website die einzelnen Ärzte anklicken für mehr Informationen. Unsere MPA decken zusätzliche Sprachen ab.

Ich habe wenig Zeit. Kann ich sehr flexibel Termine erhalten?

  • Wir öffnen unter der Woche um 7:00 und schliessen um 19:00. Am Wochenende können ebenfalls vereinzelt Termine vergeben werden, wobei Wochenenden und Feiertage eher für Notfälle freigehalten werden.

Komme ich bei euch immer zum selben Arzt?

  • Unser Ziel ist die konstante Betreuung durch den selben Arzt, da hier am wenigsten Informationen verloren gehen und nicht alles doppelt erzählt werden muss.  Da wir auch teils am Wochenende arbeiten, sind wir natürlich unter der Woche nicht jeden einzelnen Tag anwesend.

Muss ich bei euch lange warten?

  • Die Wartezeiten sind über Tag in der Regel kurz. Zu Randzeiten und an Wochenende/Feiertag kann aufgrund von Notfällen die Wartezeit schwanken. Rufen sie gern an.

Kann ich mit jeder Versicherung bei euch betreut werden?

  • Prüfen sie ihr Versicherungsmodell. Bei Notfällen spielt es in der Regel weniger eine Rolle. Hausärztliche Behandlungen für das HMO-Modell bieten wir nicht an (ein Wechsel bleibt ihnen überlassen).  

Ich habe keine Versicherung. Wie kann ich bezahlen?

  • Bar oder per EC-Karte. Postfinance-Karte ist nicht möglich, TWINT jedoch schon.  

Ich bin Student und habe eine ausländische Versicherungskarte. Kann ich die bei euch benutzen?

  • Wir bitte um Bar- oder EC-Bezahlung. Sie können die Rechnung in der Regel bei ihrer heimischen Krankenkasse einreichen.

Haben Sie sonstige Fragen?

Rufen Sie uns einfach an: 071 228 40 40

 
 
PP_Logo-Visual_Solo.png

 Unsere Praxen in der Ostschweiz 

Polipraxis St. Gallen Permanence

Kornhausstrasse 3

9000 St.Gallen

071 228 40 40

Montag - Freitag

Samstag

Sonntag und Feiertage

07:00 bis 19:00 Uhr

09:00 bis 16:00 Uhr

10:00 bis 15:00 Uhr

Polipraxis Gais

Rösslistrasse 1

9056 Gais

071 793 27 27

Montag - Freitag

08:00 bis 12:00 Uhr

13:00 bis 18:00 Uhr

Polipraxis St. Margrethen

Grenzstrasse 27

9430 St. Margrethen

071 747 43 83

Montag - Freitag

07:30 bis 12:00 Uhr

13:00 bis 18:00 Uhr

Polipraxis Flawil

Neugasse 9

9230 Flawil

071 394 10 30

Montag - Freitag

Samstag 2x/Monat

08:00 bis 12:00 Uhr

13:30 bis 17:00 Uhr

08:00 bis 12:00 Uhr

Polipraxis Herisau

Gossauerstrasse 24

9100 Herisau

071 352 44 33

Montag - Freitag

08:00 bis 12:00 Uhr

13:00 bis 18:00 Uhr

Polipraxis Wil

Obere Bahnhofstrasse 1

9500 Wil

071 911 14 60

Montag - Freitag

Samstag 2x/Monat

© 2020 / POLIPRAXIS AG