Das Polipraxis Wil Team

Ihre Praxisassistenz

 

Frau S. Osswald

Frau S. Lanz

Frau S. Müller

Frau N. Murray

Ihre ärztliches Team

 

Dr. med. M. Lipinski

Dr. med. P. Staub

PPW_TEAM_21-06-03_Contentformat.png

Virtueller Rundgang durch unsere Praxis:

PP_Logo_Wil.png

Herzlich willkommen in der Polipraxis Wil

Die Polipraxis Wil befindet sich an der Oberen Bahnhofstrasse 1 direkt am Bahnhof Wil. Damit ist sie auch mit ÖV optimal erreichbar. Parkplätze sind ausreichend auf dem Bahnhofsgelände vorhanden.

Als fachärztliche Praxis für Magen-Darm-Heilkunde verfügen wir über helle Praxisräumlichkeiten und modernste Gerätschaft. Wir sind in unserem Fachgebiet national und international verknüpft, um Ihnen die aktuellsten Möglichkeiten aus Therapie und Abklärung zugänglich zu machen.

PP_WIL_WELCOME.png

 Ihre Gastroenterologie-Praxis 
 direkt am Bahnhof Wil 

 Spezialisiert auf Magen-, Darm- und Lebererkrankungen 

Wir freuen uns auf Ihre

Kontaktaufnahme und sind gerne für Sie da:

Button_A_gelb_1200x1200px.png

Öffnungszeiten

Montag - Freitag:
07:30 bis 18:00 Uhr

Samstag (1x/2 Monate):
08:00 bis 12:00 Uhr

1/6

 Leistungen der Polipraxis Gruppe 

 Unsere Praxen in der Ostschweiz 

Polipraxis St. Gallen Permanence

Kornhausstrasse 3

9000 St.Gallen

071 228 40 40

Montag - Freitag

Samstag

Sonntag und Feiertage

07:00 bis 19:00 Uhr

09:00 bis 16:00 Uhr

10:00 bis 15:00 Uhr

Polipraxis Flawil

Neugasse 9

9230 Flawil

071 394 10 30

Montag - Freitag

Samstag 2x/Monat

08:00 bis 12:00 Uhr

13:30 bis 17:00 Uhr

08:00 bis 12:00 Uhr

Polipraxis Gais

Rösslistrasse 1

9056 Gais

071 793 27 27

Montag - Freitag

08:00 bis 12:00 Uhr

13:00 bis 18:00 Uhr

Polipraxis Herisau

Gossauerstrasse 24

9100 Herisau

071 352 44 33

Montag, Dienstag,

Donnerstag, Freitag

07:30 bis 12:00 Uhr

13:00 bis 18:00 Uhr

Mittwoch

07:30 bis 12:00 Uhr

13:30 bis 18:00 Uhr

Polipraxis St. Margrethen

Grenzstrasse 27

9430 St. Margrethen

071 747 43 83

Montag - Freitag

07:30 bis 12:00 Uhr

13:00 bis 18:00 Uhr

Polipraxis Wil

Obere Bahnhofstrasse 1

9500 Wil

071 911 14 60

Montag - Freitag

Samstag 1x/2 Monate

PP_ICON_INSTAGRAM.png
PP_Facebook.png
PP_LinkedIn.png

© 2021 / POLIPRAXIS AG

 Leistungen der Polipraxis Wil 

Unsere Ärzte beraten Sie gerne in der Abklärung und Therapie bei Erkrankungen des Magen Darm Traktes, der Leber, der Bauchspeicheldrüse oder der Gallenblase.

Seit einigen Jahren anerkennen die Krankenkassen die Untersuchung des Dickdarmes mittels Spiegelung als Vorsorgemassnahme (ab 50. Lebensjahr oder bei Vorbelastung in der Familie). Wir beraten Sie gerne in Bezug auf eine Prävention.

Wir richten unser Augenmerk insbesondere auch auf eine angenehme Atmosphäre bei den Untersuchungen und Beratungen.

Gastroenterologie

  • Spiegelung von Speiseröhre, Magen und Zwölffingerdarm (Ösophago-Gastro-Duodenoskopie)

    • Bei auffälligen Schleimhautveränderungen (bspw. Polypen) werden zur weiteren Abklärung Gewebsproben (Biopsien) entnommen

    • Abklärungen von Schluckstörungen, Magenbrennen, Magenentzündungen, Magen- und Zwölffingerdarmgeschwüren

    • Abklärungen von Verdauungsstörungen

    • Abklärungen von Nahrungsmittelunverträglichkeiten (Gluten, Laktose etc.)

  • Spiegelung von Dickdarm bis zum Übergang in den Dünndarm (Darmspiegelung; Ileo-Koloskpie)​

    • Bei auffälligen Schleimhautveränderungen (bspw. Polypen) werden zur weiteren Abklärung Gewebsproben (Biopsien) entnommen​

    • Darmkrebsvorsorgeuntersuchung ab 50 Jahren

    • Abklärung von Blut im Stuhl, Stuhlunregelmässigkeiten, Durchfallproblematik, Verstopfung, usw.

  • Spiegelung des Enddarms (Rektoskopie)​

    • Bei auffälligen Schleimhautveränderungen (bspw. Polypen) werden zur weiteren Abklärung Gewebsproben (Biopsien) entnommen

    • Allfällige Behandlung von Hämorrhoiden

  • Ultraschalluntersuchungen (Sonographie)​

    • Abdomensonographie​

    • Sonographie des Urogenitalsystems

    • Allfällige Gefässdarstellung mit Kontrastmittel

  • Sprechstunde​

    • Beratung und Behandlung von chronisch entzündlichen Darmerkrankungen (bspw. Morbus Crohn oder Colitis Ulcerosa)

    • Abklärung bei erhöhten Leberwerten

    • Lebererkrankungssprechstunde (inkl. Hepatitis)

    • Allgemeine gastroenterologische Sprechstunde (bspw. Reizdarm, Milchzuckerunverträglichkeit (Laktoseintoleranz, Glutenallergie/Zöliakie)

 
 
 
 

Häufig gestellte Fragen / FAQ

Wie lange dauert eine Magenspiegelung / Darmspiegelung?

Der Aufenthalt in unserer Praxis dauert bei einer Magen-/Darmspiegelung einzeln ca. 60 Minuten. Bei einer kombinierten Spiegelung des Magen und Darms dauert der Aufenthalt in unserer Praxis ca. 90 Minuten.

Ist das Lenken von Verkehrsmitteln nach der Untersuchung erlaubt?

Nein. Bei Magen-/Darmspiegelungen werden Medikamente verabreicht, die die Urteils- und Handlungsfähigkeit beeinträchtigen können. Folglich ist das Lenken von Verkehrsmitteln nach Verabreichung dieser Medikamente untersagt.

Darf ich nach der Untersuchung wieder arbeiten gehen?

Nein. Bei Magen-/Darmspiegelungen werden Medikamente verabreicht, die die Urteils- und Handlungsfähigkeit beeinträchtigen können. Sofern Sie für Ihren Arbeitgeber ein Arbeitsunfähigkeitszeugnis benötigen, wenden Sie sich bitte an uns. 

Darf ich am Tag nach der Untersuchung wieder arbeiten gehen?

Ja.

Wann soll ich das Arzneimittel zur Darmvorbereitung (Abführmittel) abholen kommen?

Beachten Sie bitte unsere Öffnungszeiten und holen Sie das Arzneimittel mind. 14 Tage vor der Darmspiegelung bei uns ab. 

Was muss ich vor einer Ultraschalluntersuchung beachten?

Bitte essen Sie 4 Stunden vor dem Termin nichts und konsumieren Sie 2 Stunden vor dem Termin keine kohlensäurehaltige Getränke.

Wie soll ich mich auf eine Darmspiegelung vorbereiten? Was darf ich essen?

Bitte beachten Sie die Darmvorbereitungserklärung.

Darf ich direkt mit Ihnen einen Termin für eine Untersuchung vereinbaren oder benötigen Sie eine Zuweisung durch eine ärztliche Fachperson?

Sofern Sie aufgrund Ihres Versicherungsmodell nicht verpflichtet sind, vor Konsultation eine*r Spezialist*in Ihre*n Hausärzt*in / Ihre Hausarztpraxis / Ihr*e Telemediziner*in zu kontaktieren, dürfen Sie direkt mit uns einen Termin vereinbaren. Bitte kontaktieren Sie bei Unklarheiten in Bezug zu Ihrem Versicherungsmodell direkt Ihre Krankenversicherung. 

Haben Sie sonstige Fragen?

Rufen Sie uns einfach an: 071 911 14 60

Informationen

PP_Logo-Visual_Solo.png